Aktuelles

Hier informieren wir über Neuigkeiten, Stellungnahmen und aktuelle Veröffentlichungen der Plattform Lernende Systeme.

ipopba/iStock

| Rede

Technik gestalten – Wie wir lernende Systeme intelligent nutzen können

Rede von Karl-Heinz Streibich, acatech Präsident und Co-Vorsitzender der Plattform Lernende Systeme, am 16.10.2018 auf der acatech Festveranstaltung in Berlin.

Weiterlesen …

| Meldung

acatech am Dienstag: Wem helfen Roboter in der Pflege?

Auch in der Pflege können intelligente Roboter wirksam unterstützen und dem Mangel an Fachkräften entgegenwirken. Was technologisch bereits möglich ist, wer davon profitieren kann und welche Vorbehalte in Deutschland herrschen - darum ging es am 02. Oktober bei "acatech am Dienstag" in der Stadtbibliothek Augsburg.

Weiterlesen …

| Meldung

Deutsch-Französisches KI-Symposium: Data Science versus Motion Intelligence

Wie man Maschinen mit Bewegungsintelligenz ausstatten kann, war Thema des gemeinsamen Symposiums „Robotics AI - Data Science versus Motion Intelligence“ der französischen Académie des Sciences und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina am 5. September in Paris.

Weiterlesen …

| Meldung

ZEIT Konferenz: KI braucht Transparenz und Qualifizierung

KI kann die Lebensqualität der Menschen verbessern, gute Arbeit stärken sowie Wachstum und Wohlstand sichern. Der Schlüssel dazu liegt laut Hubertus Heil in der Qualifizierung. Diese sei zwar grundsätzlich Aufgabe der Unternehmen, müsse aber staatlich angestoßen werden, so der Bundesarbeitsminister auf der ZEIT Konferenz Künstliche Intelligenz.

Weiterlesen …

| Meldung

Wechsel in Doppelspitze: Karl-Heinz Streibich leitet Plattform Lernende Systeme

Dieter Spath, Präsident der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, übergibt den Co-Vorsitz der Plattform Lernende Systeme an Karl-Heinz Streibich. Dieser leitet seit Mai 2018 gemeinsam mit Dieter Spath die Akademie.

Weiterlesen …

| Meldung

Plattform begleitet KI-Strategie der Bundesregierung

Das internationale Wettrennen um Künstliche Intelligenz (KI) ist in vollem Gange. Die Bundesregierung will mit einer nationalen Strategie zu KI die deutschen Kräfte bündeln und Deutschland zum weltweit führenden Standort für KI entwickeln.

Weiterlesen …

| Statements

Enquete-Kommission: KI braucht Austausch und Expertise

Statement von Dieter Spath zur Enquete-Kommission des Bundestags zu Künstlicher Intelligenz.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Plattform Lernende Systeme: Mit Mut und neuen Geschäftsideen zum Technologieführer bei KI

Deutschland hat beim Zukunftsthema Künstliche Intelligenz (KI) im internationalen Vergleich gute Chancen: Gelingt es, den langjährigen Vorsprung in der Forschung rasch in nutzenorientierte Anwendungen umzusetzen, kann Deutschland eine Führungsposition im Rennen um KI einnehmen. Dieses Fazit zog die Plattform auf der diesjährigen CEBIT.

Weiterlesen …

| Meldung

CEBIT: Mutig und nutzenorientiert zum Technologieführer für KI

Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz (KI) sind zentrale Wettbewerbsfaktoren für den Innovationsstandort Deutschland. Sie sind von höchster wirtschaftlicher Bedeutung. Wie wir KI-Innovationen „made in Germany“ fördern können und wie Deutschland zum internationalen Vorreiter für Lernende Systeme werden kann, diskutierten die Expertinnen und Experten der Plattform Lernende Systeme am 13. Juni auf der CEBIT in Hannover.

Weiterlesen …

| Meldung

CEBIT: Gute KI für Beruf und Alltag

Wie menschengerechte Arbeit mit Lernenden Systemen aussehen kann und welche ethischen sowie rechtlichen Herausforderungen sich beim Einsatz von Lernenden Systemen stellen, diskutierten Expertinnen und Experten der Plattform Lernende Systeme am 12. Juni.

Weiterlesen …