Aktuelles

Hier informieren wir über Neuigkeiten, Stellungnahmen und aktuelle Veröffentlichungen der Plattform Lernende Systeme.

ipopba/iStock

| Meldung

Informieren und mitreden: Das Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz ist eröffnet

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek eröffnete am 19. März offiziell das Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz. Wie nutzen wir die Potenziale von KI? Was bringt KI für den Einzelnen und die Gesellschaft? Was ist zu regeln? Zu Fragen wie diesen stößt das Wissenschaftsjahr einen breiten Austausch zwischen Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik an.

Weiterlesen …

| Meldung

Eine kurze Geschichte der KI: Plattform veröffentlicht Erklärfilm

Zum Auftakt des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz skizziert die Plattform Lernende Systeme die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) seit ihren Anfängen: Ein fünfminütiger Erklärfilm illustriert verschiedene Phasen der Technologieentwicklung, Meilensteine bei KI-Anwendungen sowie Herausforderungen, die sich künftig stellen.

Weiterlesen …

Regina Ammicht Quinn

| 3 Fragen an

3 Fragen an Regina Ammicht Quinn

Warum Diversität in der KI-Forschung und -Entwicklung eine wichtige Voraussetzung für Geschlechtergerechtigkeit ist, und was dafür weiterhin nötig ist, erläutert Regina Ammicht Quinn, Sprecherin des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) an der Eberhard Karls Universität Tübingen, anlässlich des Internationalen Frauentages im Interview.

Weiterlesen …

| Kurz notiert

Deutsch-kanadischer Austausch zu KI

Deutsche und kanadische Perspektiven auf Entwicklung und Einsatz von Künstlicher Intelligenz standen im Fokus des German-Canadian Concourse, der Mitte Februar zeitgleich in Berlin und Montreal stattfand. In der kanadischen Botschaft in Berlin diskutierten die Plattform-Mitglieder Sirko Straube, stellvertretender Leiter des Robotics Innovation Center am DFKI, und Andreas Liebl, Geschäftsführer der UnternehmerTUM Projekt GmbH, per Videokonferenz mit kanadischen Fachleuten. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Canada meets Germany Network e.V., das seit 2012 jährlich kanadische und deutsche Experten zu Innovationsthemen zusammenzubringt.

Weiterlesen …

| Meldung

KI klar kommunizieren: Gewinnerteams des Hochschulwettbewerbs stehen fest

Das abstrakte Thema Künstliche Intelligenz anschaulich und verständlich vermitteln – dieses Ziel verfolgt der Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz. Die Jury, der auch die Plattform Lernende Systeme angehört, zeichnete 15 Teams aus dem wissenschaftlichen Nachwuchs aus. Sie erhalten je 10.000 Euro, um bis Jahresende ihre Projektideen zu realisieren.

Weiterlesen …

| Meldung

Smarte Maschinen und Künstliche Intelligenz: Der Mensch muss gestalten

Worin genau liegt eigentlich der Unterschied zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz? Wie verändern die smarten Maschinen in unserer Umgebung unser Selbstverständnis als Menschen – und welche ethischen und rechtlichen Herausforderungen sind damit verbunden? „acatech am Dienstag“ ging am 26. Februar in der Evangelischen Stadtakademie in München diesen Fragen nach. Über die Arbeitsteilung zwischen Mensch und Lernendem System sprach Plattform-Mitglied Norbert Huchler vom Institut für sozialwissenschaftliche Forschung.

Weiterlesen …

Holger Hanselka
©Andrea Fabry

| 3 Fragen an

3 Fragen an Holger Hanselka

Phishing Mails, falsche Online-Aufforderungen oder Fake News – am Safer Internet Day steht die Sicherheit im Netz und von IT-Systemen im Fokus. Holger Hanselka, Lenkungskreismitglied der Plattform Lernende Systeme und Präsident des KIT erklärt im Interview, wie KI die IT-Sicherheit verbessern kann und wo sie Einfallstore für neue Bedrohungen eröffnet.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Mit KI gegen Lungenkrebs: Anwendungsszenario der Plattform Lernende Systeme

Krebspatienten sollen schneller von Forschungsergebnissen profitieren. Das ist das Ziel der gerade ausgerufenen Nationalen Dekade gegen Krebs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Wie Künstliche Intelligenz (KI) in naher Zukunft die Heilungschancen für Krebspatienten verbessern kann, zeigt die Plattform Lernende Systeme in ihrem neuen Anwendungsszenario.

Weiterlesen …

| Meldung

Vertrauenswürdige KI aus Europa: EU will weltweit Ethik-Standards setzen

KI ist ein bedeutender Faktor für Wirtschaftswachstum und Produktivitätssteigerungen. Ihr Einsatz muss aber den europäischen Grundwerten und -rechten entsprechen. Notwendig ist ein gemeinsames Vorgehen, um sich im globalen Wettbewerb mit vertrauenswürdiger KI aus Europa zu positionieren.

Weiterlesen …

| Meldung

Plattform ist Partner im Wissenschaftsjahr 2019

Für 2019 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Wissenschaftsjahr zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) ausgerufen. Als Partner beteiligt sich die Plattform Lernende Systeme über ihre Expertinnen und Experten mit zahlreichen Aktivitäten.

Weiterlesen …