Aktuelles

Hier informieren wir über Neuigkeiten, Stellungnahmen und aktuelle Veröffentlichungen der Plattform Lernende Systeme.

ipopba/iStock

| Pressemitteilung

Wegweiser der Plattform Lernende Systeme: Wie Unternehmen mit KI nachhaltiger wirtschaften

Künstliche Intelligenz (KI) kann Unternehmen dabei unterstützen ökologisch verträglich, sozial gerecht und erfolgreich zu wirtschaften. Andererseits kann der Einsatz von KI-Systemen auch betrieblichen Nachhaltigkeitszielen zuwiderlaufen, etwa aufgrund des hohen Ressourcenverbrauchs der Technologie selbst. Die Plattform Lernende Systeme gibt Unternehmen mit ihrer neuen Publikation strategische Empfehlungen und zahlreiche Praxisbeispiele an die Hand, die zeigen, wie der nachhaltige Einsatz von KI im Unternehmen gelingt. Die Expertinnen und Experten raten, Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen strategisch miteinander zu verknüpfen. Notwendig dafür seien eine flächendeckende Dateninfrastruktur sowie Digitalkompetenzen.

Weiterlesen …

| Meldung

Lenkungskreis: KI-Standort Deutschland stärken

Wo steht Deutschland im internationalen KI-Vergleich? Vor welchen Hürden stehen mittelständische Unternehmen bei der Einführung von KI? Und welche Kompetenzen brauchen wir künftig in der KI-geprägten Arbeitswelt? Darüber diskutierten der Lenkungskreis der Plattform Lernende Systeme und seine Gäste bei seiner 10. Sitzung.

Weiterlesen …

| Meldung

KI im Journalismus: Medienschaffende diskutieren Chancen und Herausforderungen

Künstliche Intelligenz (KI) verändert den Journalismus und die Medienwelt. Die KI-Anwendungen können etwa bei der Recherche unterstützen, stellen aber auch eine ethische und rechtliche Herausforderung für das Mediensystem dar. In einem virtuellen Workshop der Plattform Lernende Systeme diskutierten Medienschaffende mit KI-Expertinnen und Experten, wie sich das journalistische Berufsbild durch den KI-Einsatz verändert.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

KI in Deutschland: Monitoring der Plattform Lernende Systeme zeigt Status Quo und Potenziale

Wie steht es um die Forschung zu Künstlicher Intelligenz (KI) in Deutschland? Inwieweit gelingt der Transfer von der Wissenschaft in die Wirtschaft? Wo werden Kompetenzen zu KI vermittelt und wie verbreitet sind sie bei Beschäftigten? Kennzahlen dazu liefert das neue KI-Monitoring der Plattform Lernende Systeme unter www.kimonitoring.de – und zeigt damit den Status Quo sowie Entwicklungspotenziale bei Forschung und Transfer von KI in Deutschland auf.

Weiterlesen …

| 3 Fragen an

Große neuronale Netzwerke: Auf dem Weg zu einer selbstbewussten KI?

Ist Künstliche Intelligenz auf dem Weg, ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln? Die Diskussion darüber ist in vollem Gange – nicht zuletzt seit Google-Forscher Blake Lemoine dem Sprachmodell für Dialoge LaMDA attestierte, dass es kommuniziere wie „ein sieben oder acht Jahre altes Kind, das zufällig Ahnung von Physik hat“. Wie ist diese Einschätzung zu bewerten? Was unterscheidet große neuronale Netzwerke von anderen KI-Systemen? Und: Welche Rolle spielen sie künftig und im internationalen Wettbewerb? Diese Fragen beantwortet Stefan Wrobel, Leiter des Fraunhofer IAIS im Interview.

Weiterlesen …

| Meldung

Webtalk: Wie können wir mit KI nachhaltiger Wirtschaften?

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als Schlüsseltechnologie auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung. Indem sie aus riesigen Datenmengen neue Erkenntnisse ziehen, können KI-Systeme Unternehmen und Institutionen beispielsweise beim Einsparen von Ressourcen unterstützen. Allerdings ist der Energieverbrauch der KI-Systeme aufgrund der benötigten Rechnerleistung selbst oft hoch. Welche Chancen KI für die Wirtschaft bietet, diskutierten Experten in der Webtalk-Reihe KI.Impulse der Plattform Lernende Systeme.

Weiterlesen …

| 3 Fragen an

Wie KI-Innovationen in der Medizin schneller zu Patientinnen und Patienten gelangen

KI-Systeme können beim Auffinden von Tumoren unterstützen, Insulinpumpen steuern oder bei Operationen assistieren. Doch auf dem Weg aus der Forschung in die Gesundheitsversorgung müssen KI-Innovationen in Deutschland viele Hürden nehmen. Vor welchen Herausforderungen die Hersteller medizinischer KI-Produkte stehen und was sich ändern muss, damit die Menschen schneller von den Innovationen profitieren, erläutert Karsten Hiltawsky. Er ist Leiter Corporate Technology und Innovation bei Dräger und Leiter der Arbeitsgruppe Gesundheit, Medizintechnik, Pflege der Plattform Lernende Systeme.

Weiterlesen …

| 3 Fragen an

Unternehmen im KI-Zeitalter: „Freiräume für eine menschzentrierte, kooperative Personalführung und Innovation“

Künstliche Intelligenz (KI) verändert die Arbeitswelt – und damit auch die Führung in Unternehmen und Institutionen. Ihr Einsatz kann Führungskräfte entlasten, wirft aber auch ethische und arbeitsrechtliche Fragen auf. Bei welchen Führungsaufgaben KI-Systeme unterstützen können und was zu beachten ist, damit die Einführung von KI im Unternehmen gelingt, erläutert Rahild Neuburger. Sie ist Akademische Oberrätin an der LMU Munich School of Management der Ludwig-Maximilians-Universität München und Mitglied der Arbeitsgruppe Arbeit/Qualifikation und Mensch-Maschine-Interaktion der Plattform Lernende Systeme.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Bettina Stark-Watzinger und Reinhard Ploss übernehmen Leitung der Plattform Lernende Systeme

Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger und acatech Präsident Reinhard Ploss bilden die neue Doppelspitze der Plattform Lernende Systeme. Als Co-Vorsitzende des Lenkungskreises steuern sie die strategische und inhaltliche Ausrichtung des Netzwerks von Expertinnen und Experten zur Künstlichen Intelligenz (KI). Sie folgen auf die ehemalige Bundesministerin Anja Karliczek und den ehemaligen acatech Präsidenten Karl-Heinz Streibich.

Weiterlesen …