Aktuelles

Hier informieren wir über Neuigkeiten, Stellungnahmen und aktuelle Veröffentlichungen der Plattform Lernende Systeme.

ipopba/iStock

| Meldung

Vertrauenswürdige KI aus Europa: EU veröffentlicht europäische Ethikleitlinien

Die High Level Expert Group on AI hat im Auftrag der EU-Kommission am 08. April die finale Fassung ihrer europäischen Ethikleitlinien für vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz (KI) veröffentlicht. Zentrale Aspekte sind die Einhaltung der Menschenrechte und europäischen Grundrechte sowie die Einbindung von Prinzipien und Werten wie Wohltätigkeit, Autonomie des Menschen, Fairness und Erklärbarkeit.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Wettlauf um IT-Sicherheit: Plattform zeigt Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) wird künftig die Sicherheit von IT-Systemen verbessern. Die Dynamik zwischen IT-Sicherheit und KI analysiert das Whitepaper “Künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit”, das die Plattform Lernende Systeme zur Hannover Messe 2019 veröffentlicht. Die Autorinnen und Autoren fordern, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sowie IT-Fachkräfte beim Aufbau von Kompetenzen zu unterstützen.

Weiterlesen …

Elsa A. Kirchner

| 3 Fragen an

3 Fragen an Elsa A. Kirchner

Selbstlernende Systeme werden in den kommenden Jahren unseren Alltag durchdringen, Fachkräfte schon heute händeringend gesucht. Grund genug für junge Menschen, darüber nachzudenken, beruflich „irgendwas mit KI“ zu machen. Warum das Thema fasziniert und worauf es bei der KI-Entwicklung ankommt, erläutert unser Mitglied Elsa A. Kirchner anlässlich des bundesweiten Girl’s Day.

Weiterlesen …

| Meldung

Informieren und mitreden: Das Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz ist eröffnet

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek eröffnete am 19. März offiziell das Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz. Wie nutzen wir die Potenziale von KI? Was bringt KI für den Einzelnen und die Gesellschaft? Was ist zu regeln? Zu Fragen wie diesen stößt das Wissenschaftsjahr einen breiten Austausch zwischen Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik an.

Weiterlesen …

| Meldung

Eine kurze Geschichte der KI: Plattform veröffentlicht Erklärfilm

Zum Auftakt des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz skizziert die Plattform Lernende Systeme die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) seit ihren Anfängen: Ein fünfminütiger Erklärfilm illustriert verschiedene Phasen der Technologieentwicklung, Meilensteine bei KI-Anwendungen sowie Herausforderungen, die sich künftig stellen.

Weiterlesen …

| Meldung

Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz: Plattform-Mitglied Svenja Falk hebt Bedeutung von KI als Schlüsseltechnologie hervor

Die Relevanz von KI für den Wirtschaftsstandort Deutschland und Europa war am 11. März Thema der Projektgruppe „KI und Wirtschaft“ der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz des Deutschen Bundestages. Svenja Falk, Leiterin von Accenture Research und Mitglied der AG 4 der Plattform, erläuterte als Sachverständige die Bedeutung von KI für die Sicherung des Wohlstands.

Weiterlesen …

Regina Ammicht Quinn

| 3 Fragen an

3 Fragen an Regina Ammicht Quinn

Warum Diversität in der KI-Forschung und -Entwicklung eine wichtige Voraussetzung für Geschlechtergerechtigkeit ist, und was dafür weiterhin nötig ist, erläutert Regina Ammicht Quinn, Sprecherin des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) an der Eberhard Karls Universität Tübingen, anlässlich des Internationalen Frauentages im Interview.

Weiterlesen …

| Meldung

KI klar kommunizieren: Gewinnerteams des Hochschulwettbewerbs stehen fest

Das abstrakte Thema Künstliche Intelligenz anschaulich und verständlich vermitteln – dieses Ziel verfolgt der Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz. Die Jury, der auch die Plattform Lernende Systeme angehört, zeichnete 15 Teams aus dem wissenschaftlichen Nachwuchs aus. Sie erhalten je 10.000 Euro, um bis Jahresende ihre Projektideen zu realisieren.

Weiterlesen …