Meldungen

Hier informieren wir über Neuigkeiten, Stellungnahmen und aktuelle Veröffentlichungen der Plattform Lernende Systeme.

ipopba/iStock

| Meldung

acatech am Dienstag: Wem helfen Roboter in der Pflege?

Auch in der Pflege können intelligente Roboter wirksam unterstützen und dem Mangel an Fachkräften entgegenwirken. Was technologisch bereits möglich ist, wer davon profitieren kann und welche Vorbehalte in Deutschland herrschen - darum ging es am 02. Oktober bei "acatech am Dienstag" in der Stadtbibliothek Augsburg.

Weiterlesen …

| Meldung

Deutsch-Französisches KI-Symposium: Data Science versus Motion Intelligence

Wie man Maschinen mit Bewegungsintelligenz ausstatten kann, war Thema des gemeinsamen Symposiums „Robotics AI - Data Science versus Motion Intelligence“ der französischen Académie des Sciences und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina am 5. September in Paris.

Weiterlesen …

| Meldung

ZEIT Konferenz: KI braucht Transparenz und Qualifizierung

KI kann die Lebensqualität der Menschen verbessern, gute Arbeit stärken sowie Wachstum und Wohlstand sichern. Der Schlüssel dazu liegt laut Hubertus Heil in der Qualifizierung. Diese sei zwar grundsätzlich Aufgabe der Unternehmen, müsse aber staatlich angestoßen werden, so der Bundesarbeitsminister auf der ZEIT Konferenz Künstliche Intelligenz.

Weiterlesen …

| Meldung

Wechsel in Doppelspitze: Karl-Heinz Streibich leitet Plattform Lernende Systeme

Dieter Spath, Präsident der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, übergibt den Co-Vorsitz der Plattform Lernende Systeme an Karl-Heinz Streibich. Dieser leitet seit Mai 2018 gemeinsam mit Dieter Spath die Akademie.

Weiterlesen …

| Meldung

Plattform begleitet KI-Strategie der Bundesregierung

Das internationale Wettrennen um Künstliche Intelligenz (KI) ist in vollem Gange. Die Bundesregierung will mit einer nationalen Strategie zu KI die deutschen Kräfte bündeln und Deutschland zum weltweit führenden Standort für KI entwickeln.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Plattform Lernende Systeme: Mit Mut und neuen Geschäftsideen zum Technologieführer bei KI

Deutschland hat beim Zukunftsthema Künstliche Intelligenz (KI) im internationalen Vergleich gute Chancen: Gelingt es, den langjährigen Vorsprung in der Forschung rasch in nutzenorientierte Anwendungen umzusetzen, kann Deutschland eine Führungsposition im Rennen um KI einnehmen. Dieses Fazit zog die Plattform auf der diesjährigen CEBIT.

Weiterlesen …

| Meldung

CEBIT: Mutig und nutzenorientiert zum Technologieführer für KI

Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz (KI) sind zentrale Wettbewerbsfaktoren für den Innovationsstandort Deutschland. Sie sind von höchster wirtschaftlicher Bedeutung. Wie wir KI-Innovationen „made in Germany“ fördern können und wie Deutschland zum internationalen Vorreiter für Lernende Systeme werden kann, diskutierten die Expertinnen und Experten der Plattform Lernende Systeme am 13. Juni auf der CEBIT in Hannover.

Weiterlesen …

| Meldung

CEBIT: Gute KI für Beruf und Alltag

Wie menschengerechte Arbeit mit Lernenden Systemen aussehen kann und welche ethischen sowie rechtlichen Herausforderungen sich beim Einsatz von Lernenden Systemen stellen, diskutierten Expertinnen und Experten der Plattform Lernende Systeme am 12. Juni.

Weiterlesen …

| Meldung

Future Work Forum: Wie KI die Zukunft der Arbeit prägt

Lernende Systeme halten Einzug in Büros, Fabrikhallen und Krankenhäuser und werden unseren Arbeitsalltag prägen. Welche Chancen die Digitalisierung für Wirtschaft, Beschäftigung und gute Arbeit birgt und wie sich dem Verlust von Arbeitsplätzen und Qualifikationen begegnen lässt, war Thema des Future Work Forum der CEBIT am 11. Juni.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

CEBIT: Plattform Lernende Systeme mit geballter Expertise zu KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird zum Treiber der Digitalisierung. Wie sich Arbeit, Geschäftsmodelle und der persönliche Alltag durch den Einsatz von KI verändern, diskutieren Expertinnen und Experten der Plattform Lernende Systeme auf der diesjährigen CEBIT. Am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) können Messebesucher Lernende Systeme selbst ausprobieren.

Weiterlesen …

| Meldung

CEBIT 2018: Plattform Lernende Systeme präsentiert sich bei Preview

Auf der Veranstaltung für Medienvertreter im Neuen Rathaus Hannover präsentierte Geschäftsstellenleiter Johannes Winter die Plattform Lernende Systeme, die mit zahlreichen Mitgliedern auf zwei eigenen Expert Stages zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) sowie am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vertreten ist.

Weiterlesen …

| Meldung

Plattform trifft Thüringer Mittelstand

Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz (KI) eröffnen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) neue Wettbewerbsvorteile. Beim 14. Thüringer Forschungs- und Technologieforum in Ilmenau zeigte die Plattform am 15. Mai Wege, wie der Mittelstand von KI profitieren und die Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und Lernenden Systemen gestalten kann.

Weiterlesen …

| Meldung

KI beim Weizenbaum Symposium: Besser arbeiten in Krankenhaus, Arztpraxis und Pflege

Wie werden wir in Zukunft arbeiten und welche Technologien unterstützen uns dabei? Diese Fragen stellte das diesjährige Symposium des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft am 15. Mai in Berlin. Klemens Budde von der Plattform Lernende Systeme berichtete, wie Künstliche Intelligenz (KI) den Arbeitsalltag in Krankenhäusern und Arztpraxen verändert.

Weiterlesen …

| Meldung

Leitthema KI: Plattform Lernende Systeme auf der CEBIT

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der wichtigsten Themen der CEBIT, die vom 11. bis 15. Juni 2018 mit neuem Konzept in Hannover stattfindet. Die Plattform Lernende Systeme wird dort als Themenpartner mit führenden Expertinnen und Experten vertreten sein.

Weiterlesen …

| Meldung

Hannover Messe 2018: Starker Fokus auf KI

Künstliche Intelligenz (KI) prägt künftig viele Industriezweige – und ist damit ein zentrales Thema auf der diesjährigen Hannover Messe. Experten der Plattform Lernende Systeme erläuterten am 23. April in Vorträgen, wie Lernende Systeme die Beschäftigung in Produktion und Dienstleistung verändern und welche Anforderungen sich für die sichere Vernetzung von Transportsystemen stellen.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Plattform will Deutschland bei Künstlicher Intelligenz auf die Überholspur setzen

Deutschland ist Pionier bei Forschung und Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI). Wenn dieses Wissen rasch genutzt wird, kann sich Deutschland zum internationalen Technologieführer entwickeln und den verantwortungsvollen Einsatz Lernender Systeme national wie international vorantreiben.

Weiterlesen …

| Meldung

Experten der Plattform auf der Hannover Messe

Wie verändern KI-basierte Assistenzsysteme die Arbeit in Produktion und Dienstleistung? Wie lassen sich Verkehrsströme durch Lernende Systeme optimieren? Experten der Plattform Lernende Systeme sprechen hierzu am 23. April im Forum Automation.

Weiterlesen …

| Meldung

Big Data Days: Mit KI Datenschätze heben

Daten sind der Rohstoff der Zukunft. Wie Deutschland das wirtschaftliche Potenzial von Massendaten nutzen kann, war Thema der Big Data Days, die  das Bundesforschungs- und das Bundeswirtschaftsministerium am  11. und 12. April gemeinsam in Berlin veranstalteten. Experten der Plattform Lernende Systeme diskutierten über Chancen und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz bei der Analyse und Verarbeitung von Big Data.

Weiterlesen …

| Meldung

Europäischer Schulterschluss für Künstliche Intelligenz

Die Vertreter von 25 europäischen Staaten vereinbarten auf dem Digital Day 2018 Mitte April in Brüssel eine enge Zusammenarbeit auf dem Feld der Künstlichen Intelligenz (KI). Europa bündelt damit Kräfte, um das wirtschaftliche Potenzial von KI zu nutzen und Herausforderungen gemeinsam anzugehen.

Weiterlesen …

| Meldung

Zukunftsthema KI: Bundesministerin Anja Karliczek bekräftigt Vernetzung mit Frankreich

Bei der Präsentation der französischen KI-Strategie in Paris bekräftigte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek die Zusammenarbeit der beiden Länder auf dem Feld der Künstlichen Intelligenz.

Weiterlesen …

| Meldung

Wie KI die Gesellschaft verändert: Aspen Institute beleuchtet europäische und US-Perspektiven

Lernende Systeme beeinflussen zunehmend unsere Art zu leben und zu arbeiten. Wie sich dieser Wandel im Sinne der Menschen gestalten lässt, diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft Mitte April auf einer Konferenz des Aspen Institute Deutschland in Berlin.

Weiterlesen …

| Meldung

Frankreich: Cédric Villani gibt Ausblick auf nationale KI-Strategie

Welche Leitplanken setzt Frankreich für die Entwicklung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI)? Zur aktuellen französischen KI-Strategie und weiteren Empfehlungen diskutierte der französische Mathematiker und Abgeordnete Cédric Villani Anfang März mit deutschen Gesprächspartnern in der Französischen Botschaft in Berlin.

Weiterlesen …

| Meldung

Aus den Daten lernen: Experten der Plattform beim AI Summit

Beim ersten AI Summit des Branchenverbands Bitkom trafen sich Vertreter aus Datenwirtschaft, Politik und Wissenschaft am 1. März zum Erfahrungsaustausch in Hanau.

Weiterlesen …

| Meldung

Lernende Systeme: Zukunftsthema jetzt politisch gestalten

Warum fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verstärkt Lernende Systeme? Wie lässt sich Künstliche Intelligenz konkret gestalten? Und wie arbeiten wir künftig mit KI-Kollegen zusammen? Antworten von Georg Schütte, Staatssekretär im BMBF.

Weiterlesen …

| Meldung

Arbeitswelten der Zukunft: Das Wissenschaftsjahr 2018 ist eröffnet

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka eröffnete am 19. Februar im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin das Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft.

Weiterlesen …

| Meldung

Lernende Systeme transformieren Arbeitswelt

Lernende Systeme sind der Schlüssel, um in einer alternden Gesellschaft die steigenden Anforderungen an Produktivität zu erfüllen und Wohlstand zu erhalten. Dieses Fazit zog Dieter Spath am 22. Januar an der Hochschule für Philosophie in München.

Weiterlesen …

| Meldung

Potenziale der Künstlichen Intelligenz heben: Was jetzt zu tun ist

Wie kann Deutschland seinen Vorsprung im Bereich Künstliche Intelligenz halten und ausbauen? Welche Themen müssen in Angriff genommen werden und wo liegen Herausforderungen – generell sowie in einzelnen Anwendungsfeldern der KI? Antworten liefern Wolf-Dieter Lukas (BMBF) sowie die AG-Leiterinnen und Leiter der Plattform Lernende Systeme.

Weiterlesen …

| Meldung

KI gestalten: Arbeitsgruppen der Plattform Lernende Systeme stellen ihre Themenschwerpunkte vor

Deutschland will einer der führenden Anbieter für Lernende Systeme werden und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz offen, transparent und zum Nutzen der Gesellschaft gestalten. Die Leiterinnen und Leiter der sieben Arbeitsgruppen der Plattform Lernende Systeme stellten bei ihrem Treffen am 8. Januar in Berlin die Schwerpunkte ihrer Arbeitsprogramme vor.

Weiterlesen …

| Meldung

Fakten statt Mythen: Fachkonferenz der Fraunhofer-Gesellschaft zu Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) und Lernende Systeme werden in den kommenden Jahren Treiber der Wirtschaft und zugleich viele Bereiche der Gesellschaft verändern. Zur Vernetzung der Akteure lud die Fraunhofer-Gesellschaft in Kooperation mit dem Digitalverband Bitkom am 29. November zum „Tag der Künstlichen Intelligenz“ nach Berlin.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Innovationsschub mit Künstlicher Intelligenz: Plattform Lernende Systeme nimmt ihre Arbeit auf

Industrie 4.0 prägt noch die aktuellen Entwicklungen in der Wirtschaft. Gleichzeitig kündigt sich für Deutschland schon das nächste Zukunftsthema an: Lernende Systeme und Künstliche Intelligenz. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird das Thema strukturell ausbauen und insbesondere die Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft fördern.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

BMBF gründet Plattform Lernende Systeme

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verstärkt die Erforschung von Künstlicher Intelligenz und startet das Zukunftsprojekt "Lernende Systeme". Im ersten Schritt wird eine neue Experten-Plattform eingerichtet, die die Zusammenarbeit von Forschung und Anwendung verbessern und klären soll, wie Lernende Systeme dem Menschen nützlich sein können.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Autonome Systeme: Angela Merkel und Johanna Wanka nehmen Bericht des Hightech-Forums entgegen

Autonome Systeme machen selbstfahrende Autos, intelligente Roboter und vernetzte Infrastrukturen möglich. acatech Präsident Henning Kagermann und Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, übergaben auf der CeBIT den Bericht des Fachforums Autonome Systeme an die Bundeskanzlerin und die Bundesforschungsministerin.

Weiterlesen …