Digital-Gipfel 2022

Am 8. und 9. Dezember findet in Berlin der Digital-Gipfel 2022 statt. Die Plattform Lernende Systeme ist über die „Plattform 3 Lernende Systeme | Digitale Kompetenzen“ Teil des Gipfelprozesses und mit verschiedenen Diskussionsformaten auf dem Digital-Gipfel 2022 vertreten.

Noval/Shutterstock

Der Gipfel und sein unterjähriger Prozess sind das zentrale Forum für die Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bei der Gestaltung des digitalen Wandels. Unter dem diesjährigen Schwerpunktthema „Daten – Gemeinsam digitale Werte schöpfen“ wird diskutiert und anhand von Exponaten und Showcases gezeigt, wie die Datenökonomie als Treiberin des digitalen Wandels die Digitalisierung in Deutschland beschleunigen und Prozesse mit Hilfe digitaler Technologien und datenbasierter Anwendungen effizienter und nachhaltiger gestalten kann.

Termin: 8. und 9. Dezember 2022

0rt: Berlin und virtuell

Beteiligung der Plattform Lernende Systeme

Panels der Plattform Lernende Systeme

Künstliche Intelligenz für nachhaltigere Produktions- und Unternehmensprozesse

  • 8. Dezember 2022
    16.00 – 16.30 Uhr | Forum B – Halle 7
  • Corina Apachiţe | Continental Automotive Technologies GmbH / Plattform Lernende Systeme
  • Janina Bauer (geb. Nakladal) | Celonis SE
  • Rudolf Felix | PSI FLS Fuzzy Logik & Neuro Systeme GmbH / Plattform Lernende Systeme
  • Marian Gläser | Brighter AI Technologies GmbH / Plattform Lernende Systeme
  • Susanne Schöne | Moderation

Daten nutzbar machen – Kompetenzen für KI und Datenökonomie

  • 9. Dezember 2022
    10.45 – 11.15 Uhr | Forum A – Halle 3
  • Bettina Stark-Watzinger | Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) / Plattform Lernende Systeme
  • Reinhard Ploss | acatech / Plattform Lernende Systeme
  • Ute Schmid | Otto-Friedrich-Universität Bamberg / Plattform Lernende Systeme
  • Astrid Frohloff | Moderation
Beteiligung an weiteren Panels

Toolbox Datenkompetenz – Deutschlands Lernplattform für Data Literacy

  • 8. Dezember 2022
    11.50 – 12.20 Uhr | Forum A – Halle 3
  • Mario Brandenburg | Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Laura-Luisa Velikonja | ZEISS Group
  • Christian Zinke-Wehlmann | Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V.
  • Elisabeth Allmendinger | Bitkom e.V.
  • Thomas Schmidt | Geschäftsstelle Plattform Lernende Systeme
  • Astrid Frohloff | Moderation

Datenräume als Infrastruktur der Datenökonomie – der Mobility Data Space als Blueprint

  • 9. Dezember 2022
    9.40 – 10.10 Uhr | Forum A – Halle 3
  • Volker Wissing | Bundesministerium für Digitales und Verkehr
    (BMDV)
  • Sabine Scheunert | Mercedes-Benz
  • Svenja Falk | Accenture / Plattform Lernende Systeme
  • Astrid Frohloff | Moderation
  • Frank Riemensperger | acatech / Plattform Lernende Systeme | Moderation

Das Dateninstitut – neue Impulse für die Datenökonomie

  • 9. Dezember 2022
    10.10 – 10.45 Uhr | Forum A – Halle 3
  • Robert Habeck | Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
    (BMWK)
  • Nancy Faeser | Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI)
  • Nicole Büttner-Thiel | Merantix Momentum
  • Stefan Heumann | Stiftung Neue Verantwortung
  • Katja Wilken | Bundesverwaltungsamt
  • Louisa Specht-Riemenschneider | Universität Bonn / Plattform Lernende Systeme
  • Astrid Frohloff | Moderation

Rednerinnen und Redner

Bettina Stark-Watzinger

Reinhard Ploss

Corina Apachiţe

Rudolf Felix

Marian Gläser

Janina Bauer (geb. Nakladal)

Ute Schmid

Thomas Schmidt

Frank Riemensperger

Svenja Falk

Louisa Specht-Riemenschneider