European Big Data Value Forum 2020

Konferenz | 3. bis 5. November 2020 | Berlin und virtuell

Europa hat im internationalen Wettrennen um Künstliche Intelligenz (KI) gute Chancen. Ein gemeinsamer europäischer Datenraum, sichere und vertrauenswürdige Infrastruktur sowie Zusammenarbeit in der KI-Forschung und beim Transfer in die Praxis können Europas Position im Wettbewerb stärken. Diese Themen stehen im Fokus des European Big Data Value Forums 2020, das im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vom 3. bis 5. November in Berlin und virtuell stattfindet.

Die Plattform Lernende Systeme ist gemeinsam mit der Plattform Industrie 4.0 und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) Partner des diesjährigen Forums. Die europäische Leitkonferenz zu Künstlicher Intelligenz und Big Data wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission von der Big Data Value Association (BDVA) organisiert.

Programmpunkte mit Beteiligung der Plattform

Dienstag 3. November 2020

General Track

  • 09:30 – 09:45
  • EBDVF Opening session
  • Karl-Heinz Streibich | Präsident acatech /
    Co-Vorsitzender der Plattform Lernende Systeme
  • 09:50 – 09:55
  • Greeting from German Government I
  • Anja Karliczek | Bundesministerin für Bildung und Forschung /
    Co-Vorsitzende der Plattform Lernende Systeme
  • 10:30 – 11:00
  • Technical Keynote
  • Volker Markl | Co-Direktor des Berlin Institute for the Foundations of Learning and Data (BIFOLD) / Leiter der Arbeitsgruppe 1
  • 11:00 – 12:30
  • Panel: Towards a European Data
    and AI Strategy
  • Wolfgang Wahlster | Chief Executive Advisor das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) / Mitglied des Lenkungskreises
  • Jürgen Müller | Vorstand der SAP SE / Mitglied des Lenkungskreises
  • Ina Schieferdecker | Leiterin der Abteilung 5 im Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Weitere Teilnehmer*innen
  • Hanna Henning | Siemens AG
  • Henning Kagermann | acatech
  • Rasmus Rothe | Merantix AG

Focus Track 2 - Technology, Platforms and Trust

  • 15:30 – 17:00
  • Main Session
  • Katharina Morik | Sprecherin des Kompetenzzentrums für Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr (ML2R) / Leiterin der Arbeitsgruppe 1
  • Philipp Slusallek | Geschäftsführender Direktor DFKI Saarbrücken / Mitglied der Arbeitsgruppe 5
  • Wolfgang Wahlster | Chief Executive Advisor das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) / Mitglied des Lenkungskreises
  • Weitere Teilnehmer*innen
  • Freek Bomhof | TNO
  • Fredrik Heintz | ICT-48 TAILOR Network
  • Ray Walshe | Dublin City University
Mittwoch 4. November 2020

Application Track 4 - Autonomous systems

  • 16:00 – 17:30
  • Main Session
  • Frank Kirchner | Wissenschaftlicher Direktor des Robotics Innovation Center (DFKI) / Leiter der Arbeitsgruppe 7
  • Weitere Teilnehmer*innen
  • Wolfram Burgard | Unversität Freiburg
  • Donglin Li | CRRC ZHUZHOU INSTITUTE CO.,LTD.
  • Anibal Ollero | Universidad de Sevilla/euRobotics
  • Isabel del Pozo | Airbus
  • Feiyu Xu | SAP SE
Donnerstag 5. November 2020

Application Track 2 - Health

  • 10:00 – 11:30
  • Main Session
  • Klemens Budde | Leitender Oberarzt an der Charité Universitätsmedizin Berlin / Leiter der Arbeitsgruppe 6
  • Weitere Teilnehmer*innen
  • Jan Baumbach | Technische Universität München
  • Catherine Bjerre Collin | University of Copenhagen
  • Edwin Morley Fletcher | Lynkeus
  • Ioana-Maria Gligor | Europäische Kommission
  • Veronika von Messling | BMBF
  • Milan Petkovic | Philips
  • Maria-Esther Vidal | Technische Informationsbibliothek (TIB)
  • Thomas Wiegand | Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut
  • Christos Xenakis | CUREX

Application Track 3 - Transport, Mobility and Logistics

  • 12:00 – 13:30
  • Main Session
  • Christoph Peylo | Bosch Center for Artificial Intelligence (BCAI) / Leiter der Arbeitsgruppe 5
  • Weitere Teilnehmer*innen
  • Vivian Kiousi | Big Data Value Association

Das ausführliche Programm des European Big Data Value Forum 2020 finden Sie hier.

Personen

Klemens Budde

Anja Karliczek

Frank Kirchner

Volker Markl

Katharina Morik

Jürgen Müller

Christoph Peylo

Ina Schieferdecker

Philipp Slusallek

Karl-Heinz Streibich

Wolfgang Wahlster